Thomas Klein

Thomas Klein trifft Prof. Dr. Thomas Groß


Termin Details

  • Datum:

Können Autobahnen juristisch verhindert werden?

Liebe Freund*innen und Interessierte,

+am 29.04.2021 wurde eine zukunftsweisende Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts veröffentlicht: Das Gericht entschied, dass der durch die GroKo beschlossene Klimaschutz bei Weitem nicht ausreicht und dass vor allem die erforderlichen Maßnahmen nicht mehr aufgeschoben und der folgenden Generation überlassen werden dürfen. Der mangelhafte Klimaschutz schränkt die Freiheitsrechte einer ganzen Generation zukünftig ein.

Klimaschutz wird also nicht mehr nur auf der Straße und in den Parlamenten thematisiert, sondern nun auch durch das höchste deutsche Gericht eingefordert. Das wirft die Frage auf: Können wir Klimaschutz einklagen? oder noch konkreter: Können neuen Autobahnen (wie z.B. die A33-Nord) juristisch verhindert werden?

Über diese Frage möchte ich mit dem juristischen Experten Prof. Dr. Thomas Groß reden, auf dessen Expertise auch das BVerfG seine Entscheidung stützte. Zu diesem Online-Gespräch am Donnerstag, dem 11. Mai 2021, 19.00 Uhr lade ich Euch herzlich ein. Kommt gerne dazu und stellt Eure Fragen! Interesse?

Anmeldung

Um immer die neusten Infos zu erfahren, folg mir doch auf einer meiner Social-Media-Seiten.